Fortbildungen für
Lehrkräfte und Erzieher/innen

Legasthenie - Phänomen und Herausforderung

Sie möchten sich weiterbilden oder diese Veranstaltung in Ihrer Einrichtung anbieten, dann nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Legastheniker ist der Mensch ein Leben lang –
Toleranz und Anerkennung ist die Rettung

Laut Veröffentlichungen der International Dyslexia Association ist ca. 15% der Weltbevölkerung von einer Legasthenie betroffen. Es ist davon auszugehen, dass ca. 4 Kinder in jeder Klasse von einer Legasthenie betroffen sind. Für legasthene Kinder ist es sehr anstrengend, Lesen und Schreiben zu lernen. Darum ist es wichtig, die Anzeichen einer Legasthenie frühzeitig zu erkennen, um so den Entwicklungsverlauf des Kindes positiv zu beeinflussen.

Was erwartet Sie:

Legasthene Menschen lernen anders!
In der eintägigen Fortbildung zeige ich Ihnen, wie Sie mit Fachwissen und Ideen die legasthenen Kinder in den Unterrichtsalltag integrieren und ihnen somit die Möglichkeit zum Lesen und Schreiben lernen eröffnen.

Modul 1:
Medizinische Grundlagen

Modul 2:
Legastheniespezifische Lernschwierigkeiten

Modul 3:
Praktische Ideen für den Unterricht

Zielgruppe:
Grundschullehrer und -lehrerinnen, pädagogische Mitarbeiter

Lernzentrum Kopffüßer

Yvonne Rusteberg
Körnerstraße 7
39218 Schönebeck

Telefon: 03928 4157576

E-Mail:

Wir ziehen um

Liebe Eltern,

um unser Angebotsspektrum für Sie noch umfangreicher zu gestalten, ist es uns gelungen, neue Räumlichkeiten anzumieten. Der Umzug ist für den Monat Dezember geplant.
Bleiben Sie neugierig und lassen Sie sich überraschen. Bis bald im neuen Standort Dorotheenstr. 11.

Ihr Team vom Lernzentrum Kopffüßer